1Bedarfe erheben – Angebote einholen – Lieferanten listen – Preise kontrollieren

Einkaufsmanagement schafft langfristige Lieferantenbeziehungen und gute Preise.

Im Rahmen der Bedarfserhebung (Modul “eControl”) werden Artikel für die Beschaffung bei den Kostenträgern vorgeschlagen, tatsächliche Bedarfe erhoben und in die Ausschreibung überführt. Zur Erstellung von Lieferantenanfragen oder zur Durchführung von Ausschreibungen können interaktive Belege zur Einbindung des Lieferanten angelegt werden. Die für alle Positionen und alle Lieferanten gültigen Daten wie Angebotszeitraum, Titel der Ausschreibung, Text des Anschreibens und eindeutige Anfragenummer werden als Rahmendaten erfasst. Die für den User gültigen Organisationsdaten können hinterlegt werden und werden automatisch in den Beleg übernommen. Die Lieferanten, die mit der Ausschreibung angesprochen werden sollen, können durch Selektion nach Postleitzahl, Ort und Name zugeordnet werden.
Durch die Zuordnung von Sachkonten zu Warengruppen oder Usern zu Organisationseinheiten erfolgt eine Vorbelegung der Mussfelder mit Defaultwerten.
Der aktuelle Status einer Ausschreibung wird in der Statusüberwachung angezeigt und liefert dem User so jederzeit Auskunft über den Belegstatus. Die ausgewählten Lieferanten erhalten die Möglichkeit, per Email-Link oder über Anmeldung im Supplier-Selfservice Angebotsdaten zu erfassen.

 

Software