Die Hotellerie und Ihre unterschiedlichen Zusammenschlüsse bieten eine ideale Möglichkeit zum Einsatz von webbasierten Tools. Entgegen anderer Branchen finden sich hier oft noch Betriebe, die IT-technisch noch nicht umfänglich durchdrungen sind.
Anbieter von Warenwirtschaftssystemen konzentrieren sich auf die hausinternen Softwarefunktionalitäten wie Disposition, Rezeptur, Inventur und Transferbuchungen, wobei die Funktionalitäten Disposition und Rezeptur in vielen Fällen nicht systemgestützt manuell abgebildet werden.
Durch den Einsatz einer Internet-Beschaffungslösung können einzelne Hotels wie Hotelgruppen / Hotelketten einkaufen. Die in früheren Zeiten entstandenen Einkaufsgenossenschaften werden durch Einkaufskooperationen abgelöst. Diese moderne Form des gemeinsamen Einkaufs bietet große Optimierungspotentiale und führt zu Vorteilen, wie zum Beispiel besseren Preisen.

 

Kunden